Studio Dan

SOS

-

Eine kleine Weltuntergangsmusik

darkness  

SOS heißt unser Programm mit ritueller Musik zur Vertreibung von Verlustängsten, Prophezeiungen für die letzten Tage der Menschheit und den unvermeidbaren Meldungen zum Tag. Mit dabei: Nik Hummer – hellsichtiger Klangarchitekt, Bernhard Breuer – die lebende Pulsmaschine von Elektro Guzzi, und – mit kerngesunder Weltfremdheit, genuin exaltiert – Karolina Preuschl, bekannt von Wien Diesel und koenigleopold, oder auch als Coco Béchamel gemeinsam mit KŒNIG. ("SESSELLEISTE").

Die Musik – von Daniel Riegler für das Ensemble komponiert und von diesem weiterentwickelt – vibriert zwischen Klangkunst und elektronischer Tanzmusik, den dunklen Sound bestimmen die Klangfarben von Cello, Kontrafagott und Drums.


Ab Sommer 2022 als CD und LP erhältlich. Live-Premiere im September 2022.

Komposition: Daniel Riegler

Sepecial guests:
Karolina Preuschl – Vocals
Bernhard Breuer – Schlagzeug
Nik Hummer – Sound, Dramaturgie

Studio Dan
Gunde Jäch-Micko – Violine, Harfe
Maiken Beer – Violoncello
Constantin Herzog – E-Bass
Thomas Frey – Flöten
Viola Falb – Bassklarinette
Christof Dienz – Kontrafagott
Daniel Riegler – Posaune
Michael Tiefenbacher – Rhodes, Keys
Margit Schoberleitner – Perkussion

Aktuelle Termine:
Klangspuren
23. September 2022 | 20:00
Lichtfabrik Halotech (Weyrer Fabrik), Innsbruck
-
27. September 2022 | 20:30
Porgy & Bess, Wien
Besen Playlist
SOS - Demo