Studio Dan

Planet Globokar

-

Das Kinderkonzert für noch Mutigere

Planet Globokar Illustration © Brecht Evens

„In den 70er jahren habe ich angefangen an Laboratorium für 10 Musiker zu denken, eine Sammlung von Experimenten mit der Idee musikalische Forschung ins Unmögliche zu treiben. Ich brauchte 13 Jahre um 55 Werke, immer mit utopischem Charakter, zu beenden. Das Ganze dauert ungefähr 5 Stunden.
Eines Tages bekomme ich einen Brief von einem Posaunisten-Komponisten Daniel Riegler, der mir erklärt, dass er verschiedene Stücke aus Laboratorium theatralisieren möchte und sie als Kinder-Spektakel präsentieren würde. Als ich in Graz die Aufführung sah, war ich so erstaunt, so begeistert über die Fähigkeit eine Idee die „ernst“ gemeint war, durch Humor und Neugier noch „ernster“ zu machen. Für mich war es eine Lektion.
Danke.“

-Vinko Globokar

Der Planet Globokar ist ein einziges musikalisches Labor. Alles wird vertauscht, zerlegt und verkehrt herum ausprobiert. Aber warum eigentlich? Da werden schon mal mehrere Posaunen mit Gartenschläuchen verbunden, Klarinetten unter Wasser gespielt oder das ganze Orchester dreht sich wie wild, während es musiziert. Dieses Durcheinander macht sehr viel Spaß beim Spielen und Zuhören. Es erinnert uns aber vor allem daran, uns einmal täglich auf den Kopf zu stellen, um die alltäglichen Dinge wieder von der richtigen Perspektive aus zu sehen.
Vinko Globokar ist ein slowenisch-französischer Komponist, der mit schelmischer Freude und kindlichem Enthusiasmus an der Erweiterung herkömmlicher Musikinstrumente arbeitet. Die MusikerInnen des Ensembles Studio Dan sind dafür natürlich genau die Richtigen.

Eine Produktion von Studio Dan, KinderKinder (Hamburg), Theater am Ortweinplatz (Graz) in Koproduktion mit Wien Modern, Dschungel Wien und La Strada. Mit freundlicher Unterstützung der Ernst von Siemens Musikstiftung und von Big Bang mit finanziellen Mitteln aus dem Creative Europe Programme of the European Union.

EvS3a

Besetzung: Vl, Vc, Kb, Fl, Kl/Sax, Tp, Pos, Perc, Elec, Licht, Bühne

Planet Globokar_1 © Nikola Milatovic
Planet Globokar_2 © Nikola Milatovic
Planet Globokar – Teaser
Planet Globokar – ganzes Konzert